Vorfall von Garda: Der Prozess beginnt | Mailand Nachrichten

Unfall
Fotoquelle Il Messaggero

Die erste Verhandlung im Prozess gegen die beiden deutschen Touristen fand vor dem Gericht von Brescia statt. Patrick Kassen e Christian Teismann, verantwortlich für den Unfall, der sein Leben kostete Umberto Garzarella e Greta Nedrotti.

Die Fakten reichen zurück bis zum vergangenen 19. Juni vor der Küste des Gardasees, als das Motorboot von Kassen, der an diesem Abend betrunken losgefahren war, den Unfall mit seinem Motorboot verursachte, bei dem die beiden Freunde sofort getötet wurden. an Bord eines anderen Schiffes gehen.

Nach dem Vorfall waren die beiden Touristen nach Deutschland zurückgekehrt und die Staatsanwaltschaft hatte einen internationalen Haftbefehl ausgestellt, zu dem das Gericht Monaco Bayern, als Kassen im Juli zur Konstituierung nach Italien zurückgekehrt war. Er landete in einer Zelle in Brescia unter dem Vorwurf des doppelten Totschlags und des fahrlässigen Todes. Später erwirkte er die Umwandlung des Urteils in Hausarrest.

Die nach dem Unfall durchgeführten Ermittlungen hatten eine Reihe von Elementen zur Verantwortung des Deutschen bei dem Vorfall gesammelt, angefangen mit seinem gefeierten Zustand der Trunkenheit, der durch einige Zeugenaussagen bestätigt wurde, und einem Video, in dem er torkelnd zu sehen ist, und schließlich in der Wasser. Eine von der Küstenwache durchgeführte Nachtsimulation bestätigte später, dass das Schnellboot mit einer viermal höheren Geschwindigkeit als erlaubt fuhr.

Der Untersuchungsrichter hat den Prozess, der in einem gewöhnlichen Ritus stattfindet, sofort auf den nächsten 16. Dezember aktualisiert und bei dieser Gelegenheit damit beginnen, Zeugen anzuhören.
Im Gerichtssaal waren heute Morgen die Eltern der beiden Opfer anwesend und nur Kassen, die auf sie zukamen und sagten: „Ich entschuldige mich, ich akzeptiere die Kritik. Natürlich habe ich eine Seele. Ich habe seit Monaten nicht geschlafen. Wir waren in dieser Situation so unsicher.“

In den Tagen vor dieser Anhörung hatte die Motorbootversicherung die Familien der Opfer entschädigt, die auf eine Zivilklage verzichteten.

Aldrich Vonnegut

"Professioneller Kommunikator. Hipster-freundlicher Schöpfer. Gamer. Reiseexperte. Kaffeekenner."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert