Vertreter von Gabriel Suazo: Interesse besteht aus Spanien, Deutschland und Belgien

Alan Silbermann, Vertreter des Kapitäns von Colo Colo, Gabriel Suazo, versichert, dass der Spieler, der heute mit dem konzentriert ist, Chilenische Mannschaft sie folgen ihm aus Spanien, Deutschland und Belgien.

Verschiedene spezifische Interessen werden seit einiger Zeit dargestellt und dieses Zitat zur Auswahl hilft dir natürlich sehr, in einer Weltausstellung präsent zu sein“, sagte der Agent über den 24-jährigen Fußballer im Gespräch mit Draußen in der Genossenschaft.

Die Rede ist vom europäischen Fußball. Ich kann die Länder nennen, Interesse besteht aus Spanien, Deutschland und Belgien, wo ein Verein immer wieder nachgefragt hat“, ergänzte Silberman.

Laut Suazos Auswanderungsinteresse, obwohl er auch durch das Spielen der Copa Libertadores 2022 verführt wird, erklärte der Agent, dass „Wie jeder Spieler ist es eines seiner beruflichen Ziele, einige Jahre in Europa zu spielen. wie es so viele andere Nationalspieler getan haben“.

Schließlich versicherte Silberman, dass „die Interessen mehrerer Mannschaften von guten europäischen Mannschaften von Bedeutung sind, wenn auch nicht in erster Linie“.

Hoffentlich kann es erreicht werden. Gabriel hat einen laufenden Vertrag bei Colo Colo, dem Klub seiner Lieben, bis Ende nächsten Jahres. Man muss allen Beteiligten zuhören und Entscheidungen treffen und Colo Colo spielt auch in diesem möglichen Prozess eine wichtige Rolle„, Hügel.





Aldrich Vonnegut

"Professioneller Kommunikator. Hipster-freundlicher Schöpfer. Gamer. Reiseexperte. Kaffeekenner."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert