Skispringen. Horngacher hat die Karten gezeigt

Offizielles Training und Qualifikation für den ersten Wettkampf der neuen Saison des Weltcups im Skispringen finden am Freitag in Nischni Tagil statt. Heute wiederum haben wir die Zusammensetzung der zuletzt führenden Nationalmannschaft kennengelernt. Trainer Stefan Horngacher hat die deutsche Mannschaft für den Wettbewerb in Russland bekannt gegeben.

Nach der Entscheidung von Stefan Horngacher wird sich die deutsche Nationalmannschaft in Niżny Tagil (HS134) in einem sechsköpfigen Kader präsentieren. Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Stephan Leyhe, Pius Paschke, Constantin Schmid und Andreas Wellinger durften am Eröffnungswochenende der Saison auftreten.

Für Stephan Leyhe ist es nach 20-monatiger Pause eine Rückkehr in den Weltcup. Während des Raw Air-Prologs in Trondheim im März 2020 erlitt der Konkurrent aus Willingen einen schweren Sturz, der zu einem Riss des vorderen Kreuzbandes und einer Meniskusschädigung im linken Knie führte. Aufgrund einer Verletzung und Reha verlor der knapp 30-Jährige die gesamte Vorsaison.

Andreas Wellinger wird in diesem Jahr erstmals im Weltcup auftreten. Der Olympiasieger aus Pjöngjang präsentierte sich letztmals am 31. Dezember 2020, schied aus der Qualifikation für den Wettkampf in Garmisch-Partenkirchen aus und hatte bis Ende des Winters erfolglose Starts im Continental Cup in Innsbruck und im FIS Cup in Szczyrk. Nach den letzten guten Starts im Sommer-Grand-Prix trifft der 26-Jährige erneut auf die weltbesten Springer im Schnee.

Bester Spieler der deutschen Nationalmannschaft im Weltcup war in der vergangenen Saison Markus Eisenbichler, der die Saison auf dem zweiten Platz der Gesamtwertung beendete. Sechs Medaillen bei den Weltmeisterschaften in Oberstdorf und den Skiflug-Weltmeisterschaften in Planica wurden wiederum von Karl Geiger gewonnen. Die Spieler von Stefan Horngacher gewannen auch den Titel des Mannschaftsweltmeisters.

WETTBEWERBSPROGRAMM:

Freitag, 19. November 2021
12:00 – Technisches Briefing
14:15 – Offizielles Training
16:30 – Qualifikationen

Samstag, 20. November 2021
14:45 – Probeserie
16:00 – Erste Wettkampfserie

Sonntag, 21.11.2021
14:30 Uhr – Qualifikationen
16:00 – Erste Wettkampfserie


Adam Buchholz, Quelle: Eigene Angaben

Ansichten: (2289)
Kommentare: (11)

Aldrich Vonnegut

"Professioneller Kommunikator. Hipster-freundlicher Schöpfer. Gamer. Reiseexperte. Kaffeekenner."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert