New World TV überträgt ab sofort alle Bundesligaspiele

Der Fernsehsender New World TV überträgt ab sofort alle Spiele der Bundesliga, der deutschen Fußballmeisterschaft. Die Information wurde an diesem Mittwoch in Lomé der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der panafrikanische Sender New World TV mit Sitz in Lomé hat sich an diesem Mittwoch, 19. Juli 2023, die Übertragungsrechte für alle Spiele der Deutschen Meisterschaft gesichert. Dieser Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren und beginnt mit der Saison 2023–2024.

„New World TV freut sich sehr über das Vertrauen der Bundesliga, die es ihr ermöglicht, jedes Wochenende mindestens fünf Spiele sowie die Spiele der zweiten deutschen Liga und des deutschen Pokals zu übertragen.“freut sich Maître Louis Biyao, Anwalt an der Pariser Anwaltskammer und Rechtsberater von New World TV.

Haupttisch während der Zeremonie zur Formalisierung der Partnerschaft

Für diese Partnerschaft zwischen den beiden Parteien gibt es mehrere Gründe, insbesondere die Glaubwürdigkeit, die der togolesische Sender mit der letzten Weltmeisterschaft erlangt hat und die es ihm ermöglichte, rund 35 Millionen Zuschauer zu erreichen.

„Diese Partnerschaft wurde durch den großen Erfolg der Übertragung der Weltmeisterschaft 2022 durch New World TV ermöglicht, wodurch die Glaubwürdigkeit der FIFA gewonnen werden konnte.“erklärt Henning Brinkmann, Leiter Audiovisuelle Rechte für die Bundesliga im Nahen Osten und Afrika.

Herr Nimonka Kolani, der Geschäftsführer von New World TV, wollte den Verantwortlichen der Bundesliga, allen Fernsehabonnenten sowie der togolesischen Regierung danken, ohne die diese Partnerschaft nicht das Licht der Welt erblickt hätte.

Man darf nicht vergessen, dass die Bundesliga in dieser Saison bereits ihre sechzigste Auflage feiert.

Johan Grosse

„Fernsehfreak. Freundlicher Autor. Bierkenner. Unverschämter Verfechter der sozialen Medien.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert