Barcelona wird einen Vorschlag von 248 Millionen R$ für ein deutsches Juwel von RB Salzburg machen, sagt der Sender – 16.11.2021

Nach Abschluss der Einstellung von Daniel Alves, Barcelona sucht weiterhin nach neuen Namen, um das Team zu verstärken. Und laut der deutschen Presse hat der Blaugrana-Club auf Anfrage des neuer Trainer Xavi Hernández, wird einen Vorschlag für die Jugend machen Karim Adeyemi, 19, von RB Salzburg, Österreich.

Nach Informationen von „Sport1“ wird der katalanische Klub in den nächsten Tagen einen Vorschlag über 40 Millionen Euro machen (248 Millionen R$ zum aktuellen Preis). Noch nach der Veröffentlichung begrüßt der Athlet einen möglichen Transfer ins Camp Nou.

+ Sehen Sie sich die Champions League-Tabelle und die Spiele an

Trotz des Blaugrana-Interesses sagt „Sport1“, dass Barcelona nicht der Favorit ist, den Stürmer zu verpflichten. Adeyemis ehemaliger Freier, Borussia Dortmund, ist fest im Rennen. Der Aurinegro-Club bietet 35 Millionen Euro (217 Millionen R$), aber die Politik der guten Zusammenarbeit mit jungen Menschen kann den Unterschied ausmachen.

Ausgebildet in den Basisligen des FC Bayern München, interessiert sich Karim Adeyemi, der bereits für die deutsche Nationalmannschaft spielte, auch für Liverpool und RB Leipzig sowie für den Verein, bei dem er seine Karriere begann.

+ Sehen Sie sich die Teams an, die sich bereits für die WM 2022 qualifiziert haben, und die Situation auf jedem Kontinent

In der laufenden Saison stand das RB Salzburg Trikot 27 für die österreichische Mannschaft 22 Mal auf dem Spielfeld und hat 15 Tore erzielt, außerdem gab es zwei Vorlagen. In der deutschen Nationalmannschaft haben sie drei Spiele absolviert, ein Tor erzielt und eine Vorlage gemacht.

Aldrich Vonnegut

"Professioneller Kommunikator. Hipster-freundlicher Schöpfer. Gamer. Reiseexperte. Kaffeekenner."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert